31. August - 6. September 2020

Verehrtes Publikum,
eigentlich sollte an dieser Stelle ein Überblick auf die geplanten Konzerte des dies-jährigen Gitarrenfestivals-Ruhr stehen! Doch aufgrund der zur Zeit immer noch akuten Corona-Pandemie und der bestehenden Schutzverordnung ist es organisatorisch nicht möglich, das Festival in der gewohnten Form, dem Ambiente und mit dem persönlichen Austausch zwischen Musikerinnen, Musikern, Ensembles und Publikum durchzuführen. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das Festival in seiner geplanten Form um ein Jahr zu verschieben. Darunter fallen alle von uns geplanten Konzerte. Als kleines Trostpflaster und Appetitanreger auf 2021 wollen wir Ihnen aber vier kleine Konzerte unserer Kooperationspartner anbieten. Diese Konzerte sind im regulären Programm der Veranstalter schon lange geplant und fänden auch unabhängig vom Festival statt. Ein Dank geht also an die evangelische Gemeinde der Bleckkirche, an die Begegnungsstätte Kloster Saarn und das Bürgermeisterhaus Essen.Danken möchten wir auch der Allbau Stiftung, die trotz der Verlegung ins nächste Jahr auch diese Kurzform finanziell unterstützt.

Herzlich

Thomas Hanz & Carsten Linck


Unsere Unterstützer