Freitag, 04. September 2020 | 20:00 Uhr

MEISTERKONZERT: Michael Freimuth, Laute

Bleckkirche - Kirche der Kulturen  Bleckstraße 49 (am ZOOM)
45889 Gelsenkirchen

Michael Freimuth gehört zu den bekanntesten deutschen Lautenisten, war Begleiter u.a. von Emma Kirkby und Magdalena Kožená und spielte unter namhaften Dirigenten wie Claudio Abbado,Thomas Hengelbrock und Richard Chailly. Als international gefragter Solist gastiert er in den bekannten Kulturmetropolen Europas, den USA, Japans und Südkoreas. Werke von Johann Sebastian Bach und Silvius Leopold Weiss

 

Eintritt:

12 € | 8 € ermäßigt | Voranmeldung erbeten unter mail@bleckkirche.info oder 0209 595984 


Michael Freimuth

lebt in der Nähe von Kiel und bereiste als Solist und Continuospieler mit bekannten Barock-orchestern unter namhaften Dirigenten Europa, die USA, Japan und Südkorea.
Studium der Gitarre und Laute in Essen, Wien und Köln. Einflußreiche Lehrer waren Karl Scheit, Konrad Ragossnig und Konrad Junghänel.
Michael Freimuth widmet sich der Lauten- und Gitarrenmusik des 16.-19. Jahrhunderts,

wofür ihm u.a. eine originale Laute von 1740 sowie eine Bogengitarre von 1847 zur Verfügung stehen. Nach den Lautenwerken aus Schloss Rohrau von Silvius Leopold Weiss erschien 2017 mit den Sonaten Michele Platanos eine weitere CD-Ersteinspielung von bislang unbekannten Kompositionen.
www.michael-freimuth.de