Sonntag, 03. Oktober 2020 |  12:00 Uhr

 

BÜRGERMEISTERHAUS ESSEN-WERDEN

 

Heckstraße 105    ·   45239 Essen-Werden

 

 

MEISTERKONZERT: Mateus Dela Fonte, Gitarre

 

Gitarrenmusik aus Lateinamerika

 

 

Mateus Dela Fonte ist ein international preisgekrönter und anerkannter Gitarrist, inspirierender Hochschuldozent mit erfolgreichen Studenten und ein virtuoser, leidenschaftlicher Musiker. Eine große Inspirationsquelle findet er im „Choro, der eine Verbindung von europäischen Tänzen (Polka, Walzer) und der brasilianischen Art ihrer Interpretation darstellt. Dieser typisch brasilianische Musikstil spiegelt in vielem auch Dela Fontes musikalische Seele wider. Zwar kam er erst mit 13 Jahren mit der klassischen Musik in Berührung, nahm aber bereits mit 17 Jahren ein Hochschulstudium der Musik auf. Dank diverser Stipendien und Abschlüsse mit Bestnoten konnte er an renommierten Musikhochschulen in Brasilien, Spanien und Deutschland bei herausragenden klassischen Gitarristen studieren. Seine Ausbildung schloss er mit dem Konzertexamen ab, dem höchsten künstlerischen Abschluss.

 

Mateus Dela Fonte gab viele Konzerte in Ländern Europas, Lateinamerikas und Asiens, gewann zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben und veröffentlichte mehrere CDs. Zurzeit unterrichtet er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

 

 

Eintritt: 20 €  |  10 ermäßigt

 

Karten: www.buergermeisterhaus.de oder unter 0201-493286